DARUM DREHT SICHS

Wildbienen fördern durch Wildblumen

IDEE

  • Bunte Wildblumenwiesen bieten Nahrungsquelle und Lebensraum für Insekten.

  • Wertfolle Synergieeffekte lassen die Umwelt, sowie alle Beteiligten davon profitieren.

  • Ein gemeinsames Projekt, um miteinander Artenvielfalt zu fördern.

NETWORKING

- Die Bauernfamilie Möß stellt die Flächen, Maschinen, Arbeit und KnowHow.

- Privatpersonen, Unternehmer und Institutionen unterstützen das Projekt finanziell.

- Transparenz durch freiwillige InfoNews, optionale Treffen an den Blühfeldern und Infoschilder.

UMWELT

  • Mehrjährig Lebensraum und Nahrungsquelle für Insekten bieten.

  • Keine Bodenbearbeitung, Pflanzenschutzmittel oder mineralische Dünger.

  • Die Blütenpracht aus regionalem Saatgut verzaubert unsere Landschaft bunt & schön.

SaBiene, Brad & Usain sind dabei - Sie auch?

(Achtung Humor wird verlangt)

MACHEN SIE SICH GEMEINSAM MIT UNS FÜR DIE NATUR STARK

UNSRE MEINUNG

Schön, dass Sie auf unsrer neuen,

kleinen Homepage vorbeischauen -

das freut uns wirklich sehr!

 

IHRE MEINUNG

Wenn Sie mögen, können Sie uns gerne schreiben,

wo wir noch etwas verbessern können -

wir sind dankbar für jedes Feedback!

Jetzt Blühpate werden & Wildbienen durch Wildblumen fördern und schützen. Mit Ihrer Blühpatenschaft steigern Sie Artenvielfalt und Biodiversität.

  • Facebook
  • Instagram
  • google-business_edited

Kontakt

T: 07139 930011

F: 07139 930012

E: thorsten.moess@t-online.de

Familie Möß

Kochersteinsfeld

Harnischgasse 5

74239 Hardthausen a.K.

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2020 Matthias Möß

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now